Warum Schießen?

 

- Der Schießsport stellt mentale Anfoderungen an den Schützen, welche sich auch positiv auf jede andere Lebenssituation auswirken

- Die Konzentrationsfähigkeit wird gezielt gefördert um sie punktgenau in jeder Lebenssituation abrufen zu können

- Stärkung der Persönlichkeit mit positiven Auswirkungen auf Schule und Beruf

- Sportliches Schießen begünstigt das Verständnis für technische und mathematische Zusammenhänge

- Sportschützen haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Disziplin

- Sportschießen begünstigt durch die verwendete Technik eine aufrechte, gerade Körperhaltung; Haltungsschäden werden somit vermieden und auch wenig genutzte Muskelgruppen aktiviert

 

Und da sind Sie bei uns genau richtig!!!

Unter Anleitung erfahrener und sachkundiger Aufsichten lernen Sie bei uns den Sport von Anfang an richtig kennen.

Auf unserer eigenen hochmodernen vollelektronischen Anlage im Schützenhaus Holderberg lernen Sie den Umgang mit unseren Luftdruckwaffen. Luftgewehr und Luftpistole kann freistehend und aufgelegt bei uns geschossen werden. 

 

Weitere Disziplinen, wie Zimmerstutzen, Kleinkalibergewehr oder Sportpistole können wir in der städtischen Anlage Henry-Guidet-Zentrum in Moers-Kapellen anbieten. 

 

Waffen, Kleidung und Munition werden von uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Einzig die Mitgliedschaft ist nach ein paar Schnuppertagen verpflichtend. Danach haben Sie die Möglichkeit bei Meisterschaften, bei Pokalschießen und im Ligabetrieb für den BSV Holderberg zu starten. Trainiert werden kann jeden Donnerstag im Schützenhaus. Dazu bieten wir nach Absprache weitere Termine montags oder mittwochs an, so dass Sie ausreichend Möglichkeit haben, den Schießsport zu erlernen und zu verbessern.

 

Möchten Sie das Sportschiessen einfach mal probieren? Kein Problem. Kommen Sie einfach vorbei und überzeugen sich davon, wie viel Spaß unser Sport macht, aber auch wie ernst wir den Umgang mit der Waffe als Sportgerät nehmen. Mit einer Schießbude auf der Kirmes ist es keinesfalls vergleichbar. 

 

Deshalb nehmen wir auch die Gesetze und Vorschriften sehr ernst. Kinder unter 12 Jahren sollten noch nicht mit Munition schießen. Dennoch möchte wir auch den Kindern nicht nur zeigen, wie das Sportschießen funktioniert, sondern ihnen aktiv die Möglichkeit geben, es selber auszuprobieren. Aus diesem Grunde haben wir ein Laser-, bzw. Lichtgewehr angeschafft. Es wird kein Geschoss freigesetzt und ist somit 100%ig ungefährlich. So können auch die kleinsten Interessenten früh in der Praxis sehen und spüren, was es heißt ein Sportschütze zu sein. 

 

Ihre Ansprechpartner für Sie vor Ort:

 

Tim Kox (Trainer) 

Tel: 0157-87377008

T.Kox@bsv-holderberg.de

 

Beate Barry (Jugendleiterin)

Tel: 0162-3082347

B.Barry@bsv-holderberg.de

 

Holger Stermann (Schießwart)

 

Stefan Klein (Schießwart)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSV Holderberg-Bettenkamp 1886 e.V.